Samstag, 14. Oktober 2017

Black or White?

Warum nicht beides? Seit Jennis Teamtreffen im letzten Jahr, bei dem wir den tollen Spruchrahmen von Kerstin gebastelt haben gefällt mir die Kombination aus Craftkarton, Schwarz und Weiß sehr gut. Da ich noch einige Sterne vom Rahmen übrig hatte wurde es mal wieder Zeit Reste zu verwursteln. Diverse andere Stanzteile und Papierreste lagen auch noch herum und haben sich wunderbar zu modernen Weihnachtskarten ergänzt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten in schwarz weiß mit Sternen, Weihnachten daheim und Festliche Fäustlinge

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten in schwarz weiß mit Sternen, Weihnachten daheim und Festliche Fäustlinge

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten in schwarz weiß mit Sternen, Weihnachten daheim und Festliche Fäustlinge

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten in schwarz weiß mit Sternen, Weihnachten daheim und Festliche Fäustlinge

Auch wenn auf diesen Karten diesmal keine Weihnachtspullis sind, so hab ich doch noch ein Strickjäckchen im Angebot, dass zumindest farblich zu den Karten passt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtsstrickjacke mit Lebkuchenmännchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen