Samstag, 28. Januar 2017

von Frauenlob und eingeweckten Teelichtern

Als wir das Häuschen meiner Oma ausgeräumt haben, fielen uns sage und schreibe 79 Einmachgläser in die Hände, welche sich im hintersten, finstersten Eck irgendwo in einer Kammer unter der Treppe versteckt hatten. Neben einigen Expemplaren deren Inhalt (zumindest wenn man dem Etikett glauben durfte) älter als ich war (Kirschen 1978), brachten uns auch die Gläser an sich sehr zum Schmunzeln.

Damals, als der Platz einer Frau noch hinter dem Herd war und alles was mit Haushalt und Küche zu tun hatte lustige Namen bekam, war "Frauenlob" vom Hersteller sicher gut gemeint. Jahrzehnte später mussten wir beim Entleeren der Gläser allerdings herzhaft darüber lachen.

Vom Großteil der Gläser haben wir uns schweren Herzens getrennt, doch diese Exemplare waren einfach viel zu originell für den Altglascontainer. Allein der Schriftzug auf Glas und Deckel ist top modern; ich sage nur "Handlettering". Und retro geht ja bekanntlich immer.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Auch wenn ich nicht gleich auf Anhieb wusste, was genau ich mit den Schätzchen anstellen soll, sind mir doch sofort meine Teammädels eingefallen, die ich mit diesen Gläsern "loben" möchte. Nur ein paar Gedankensprünge später war meine Swap Idee fürs erste Teamtreffen des Jahres bei der lieben Moni in Coburg geboren. Einmachgläser eignen sich nämlich wunderbar als Windlichter und so gab es von mir eine Ladung bunter Teelichter (beklebt mit Washi Tape) eingeweckt im Glas.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Auf eine Deko am Glas habe ich verzichtet, damit sowohl der Schriftzug, als auch die bunten Teelichter gut zur Geltung kommen, wenn das Glas als Windlicht genutzt wird. Die Banderole aus farblich abgestimmten Farbkarton und Designerpapier lässt sich abstreifen, sie dient quasi als Geschenkschleife und hält den Deckel fest.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Teelichtgläser mit Banderole aus Designerpapier und Blüte mit Luftballonstanze und Partyballons, Teelichter mit Washi Tape

Die Blume ist wieder mit der Luftballonstanze und dem passenden Set "Partyballons" gefertigt, diesmal mit drei Reihen damit sie nicht so verloren auf dem großen Deckel aussieht. Wie das ganze funktioniert könnt Ihr bei meiner doppelten Fensterschachtel sehen. Die dritte Reihe klebt ihr einfach einzeln zwischen die Lücken, so lässt sich die Blüte beliebig vergrößern.

weiterlesen »

Mittwoch, 25. Januar 2017

Paaaaaaaarty

Nicht bei mir, aber bei meiner Arbeitskollegin. Sie wurde nämlich pünktlich zum Jahresbeginn am 1. Januar 30 Jährchen jung. Fast schon Tradition, zumindest hat es sich so eingebürgert, habe ich mir wieder etwas Spezielles für diesen Anlass ausgedacht.

Es wurde eine "pop up panel card" in den Lieblingsfarben des Geburtstagskindes mit Glitzer hier und da. So habe ich mit dem "Wink of Stella" ein paar Glitzerspritzer verteilt, die kleinen Elemente auf der Front beglitzert und den Hintergrund bei den Kerzen im Inneren bemalt. Die Kerzen stammen aus dem Thinlits Set "Fensterschachtel" und wie man sieht kann man damit auch wunderbar Karten verzieren.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop up panel card zum 30. Geburtstag mit Thinlits Fensterschachtel, Wink of Stella, Bigz Druckbuchstaben und Cuttlebug Party

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop up panel card zum 30. Geburtstag mit Thinlits Fensterschachtel, Wink of Stella, Bigz Druckbuchstaben und Cuttlebug Party

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop up panel card zum 30. Geburtstag mit Thinlits Fensterschachtel, Wink of Stella, Bigz Druckbuchstaben und Cuttlebug Party

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop up panel card zum 30. Geburtstag mit Thinlits Fensterschachtel, Wink of Stella, Bigz Druckbuchstaben und Cuttlebug Party

weiterlesen »

Samstag, 21. Januar 2017

Geburtstagsschweinerei

Unser Nachbar hat sich zum 40. Geburtstag ein Schwein gewünscht. Von uns hat er, dem Alter entsprechend, gleich 40 Stück in Reih und Glied bekommen. Die waren aber natürlich nur auf der Karte. Und damit nichts von den Schweinchen ablenkt habe ich nur ein bisschen Kordel und einen schmalen Glückwunsch auf die Karte gepackt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte mit Schweinchen aus Ein Gruß für alle Fälle

weiterlesen »

Donnerstag, 19. Januar 2017

Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION


Please use the translate option at the end of the sidebar, to read this blog in another language.

Herzlich willkommen zum ersten Stamp Impressions Blog Hop des Jahres. Auch 2017 zeigen wir Euch jeden 19. des Monats Ideen rund um ein bestimmtes Thema. Wir, das sind Stampin' Up! Demonstratorinnen die für das ehemalige europäische Designteam tätig waren und/oder aktuell für das Creative Support Team arbeiten.

Mit Jahresbeginn startet bekanntlich die SALE-A-BRATION und was gibt es schöneres als Gratisprodukte? Genauere Informationen was es damit auf sich hat und wie die Aktion funktioniert findet Ihr hier. Da man sich meist gar nicht entscheiden kann welches der Produkte man sich zu erst ergattern soll, möchten wir Euch heute einige Ideen mit diesen Produkten zeigen.

Bei mir gibt es eine Variante der Fensterschachtel zu sehen, bei der die SAB-Sets "Aus freudigem Anlass" und "Designer T-Shirt" zum Einsatz gekommen sind. Die doppelte Box habe ich beim letzten Stamp A(r)ttack Blog Hop gezeigt, eine Anleitung dazu findet Ihr im Downloadbereich.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION Fensterschachtel mit  Aus freudigem Anlass, Designer T-Shirt, Partyballons, Swirly Bird, Framelits Werkzeugkasten, Stickmuster, Thinlits Wunderbar verwickelt, Luftballonstanze und Bigz Druckbuchstaben

Vom Spruchstempel habe ich nur die obere Hälfte gestempelt und  diesen mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Noch das passende Sechseck aus dem Framelits Set "Werkzeugkasten" und einen Kringel sowie die Wellen der Thinlits "Wunderbar verwickelt" dazugepackt, schon war die Box "männlich" dekoriert. Sieht aus wie eine gewöhnliche Verpackung.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION Fensterschachtel mit  Aus freudigem Anlass, Designer T-Shirt, Partyballons, Swirly Bird, Framelits Werkzeugkasten, Stickmuster, Thinlits Wunderbar verwickelt, Luftballonstanze und Bigz Druckbuchstaben

Beim Öffnen erscheint im Deckel dann die zweite Hälfte vom Spruch  und spätestens beim Betrachten eines lustigen Fotos des Geburtstagskindes musste wirklich jeder lachen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION Fensterschachtel mit  Aus freudigem Anlass, Designer T-Shirt, Partyballons, Swirly Bird, Framelits Werkzeugkasten, Stickmuster, Thinlits Wunderbar verwickelt, Luftballonstanze und Bigz Druckbuchstaben

Der Inhalt der Box ist quasi die Geburtstagskarte die aus zusammengesetzten Sechsecken besteht. Dazu so oft wie benötigt den Schachteldeckel stanzen und die Klebelaschen bis auf eine abschneiden. Damit die Ziehharmonika in die Schachtel passt, muss sie minimal verkleinert werden. Die etwas nach innen versetzte Kante, die beim Stanzen als Abdruck entsteht, als Schnittlinie verwenden. Nun die Einzelteile wechselseitig aneinanderkleben. An der obersten Klebelasche zum leichteren Herausnehmen beispielsweise einen gestanzten Luftballon anbringen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION Fensterschachtel mit  Aus freudigem Anlass, Designer T-Shirt, Partyballons, Swirly Bird, Framelits Werkzeugkasten, Stickmuster, Thinlits Wunderbar verwickelt, Luftballonstanze und Bigz Druckbuchstaben

Wenn man am Luftballon zieht, entfaltet sich die Karte. Die einzelnen Elemente können passend zum Anlass verziert werden, man kann Sprüche und Glückwünsche aufschreiben und in meinem Fall mal wieder sehr wichtig, es haben massenhaft Unterschriften Platz gefunden.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: SALE-A-BRATION Fensterschachtel mit  Aus freudigem Anlass, Designer T-Shirt, Partyballons, Swirly Bird, Framelits Werkzeugkasten, Stickmuster, Thinlits Wunderbar verwickelt, Luftballonstanze und Bigz Druckbuchstaben

Das Innenleben eignet sich natürlich nicht nur als Glückwunschkarte. Eine weitere Möglichkeit ist z. B. Fotos auf die Elemente zu kleben, so dass ein Minialbum in der Box entsteht. Auch als Kalender kann man das Leporello gestalten, Gutscheine oder für jeden Tag eine Glücksbotschaft sind weitere Ideen. Und mit Sicherheit gibt es noch unzählige weitere Variationen für diese Box mit Ziehharmonika.

Weiter geht es bei Hélène mit einer tollen Idee zum Thema SALE-A-BRATION Produkte. Wer lieber rückwärts geht hüpft zu Laurence.

http://lolascrapetcompagnie.blogspot.de/2017/01/blog-hop-stamp-impressions-sab.htmlhttp://helenedenbreejen.nl/stamp-impressions-bloghop-sale-a-bration/

Und damit man auch wirklich niemanden verpasst hier die Mädels in der Übersicht.

Martina D.
Eveline
Eva
Fanny
Laurence
Babs -> hier bist Du
Hélène
José
Yvonne
Mauela
Sigrid
Beate
Rosalien
Martina M.
Miranda
Yolanda


weiterlesen »

Mittwoch, 18. Januar 2017

Was man tief in seinem Herzen besitzt…

…kann man durch den Tod nicht verlieren. Dieser Spruch findet immer wieder den Weg auf meine Trauerkarten da er für mich etwas Tröstendes hat. Schließlich kann einem niemand die Erinnerungen an einen geliebten Menschen wegnehmen. Und so behält man all diejenigen, welche leider nicht mehr unter uns weilen, ein Stück weit bei sich.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Trauerkarte mit Designerpapier und Herzchen

weiterlesen »

Samstag, 14. Januar 2017

Trauernde Herzen

Leider gab es in den letzten Monaten sowohl in meinem persönlichen Umfeld, als auch bei Freunden und Bekannten größere Nachfrage an Trauerkarten. Oft ist man selbst so sprachlos und hilflos, dass man nicht ein mal weiß, was man in die Karte schreiben soll. Wie schwer einem das Kartenschreiben fallen kann musste ich leider selbst erfahren und doch möchte man den Hinterbliebenen Trost in dieser schweren Zeit spenden.

Für mich persönlich drückt eine selbst gemachte Karte bereits eine gewisse Wertschätzung der/des Verstorbenen aus. Ehrliche Worte, die durchaus auch darin bestehen können, dass man nicht weiß was man tröstendes schreiben soll, oder eine kleine gemeinsame Erinnerung an die/den Verstorbene/n sind ebenfalls Zeichen dafür,
dass einem die Person etwas bedeutet hat.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Trauerkarte mit Herz und Designerpapier Eisfantasie

weiterlesen »

Mittwoch, 11. Januar 2017

Anleitung "doppelte Fensterschachtel"

Wie versprochen habe ich zur doppelten Fensterschachtel eine kleine Anleitung erstellt. Ihr könnt sie Euch hier herunterladen, ein Klick aufs Bild genügt. Sie steht Euch auch zukünftig im Downloadbereich zur Verfügung. Falls Ihr Fragen habt könnt Ihr Euch natürlich gerne an mich wenden.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Anleitung zur doppelten Fensterschachtel als Download
Hier geht's zum Download!

Und noch ein Hinweis in Sachen Fairness bezüglich "Ideenklau":

Gerne könnt Ihr meine Karten, Boxen, was auch immer nachbasteln. Es freut mich immer wieder wenn meine Werke Anklang finden. Schließlich lasse auch ich mich auf viele Wege anderweitig inspirieren. Dabei versuche ich aber, wenn möglich, dem Ganzen meinen eigenen Stempel aufzudrücken und das Projekt abzuwandeln, also nicht 1:1 zu kopieren, was mir in 98% aller Fälle auch gelingt (die restlichen 2% sind dann tatsächlich Absicht). Man muss ja nur die Farben ändern, einen anderen Stempel verwenden, ein anderes Designerpapier einsetzen, die Größe ändern,… Denn das zeichnet für mich auch ein Stück weit Kreativität aus. Nachmachen ohne nachzudenken kann jeder.

Es mag vielleicht etwas seltsam, für ein oder andere gar eingebildet klingen, ist aber überhaupt nicht böse gemeint. Stellt Euch nur einfach folgendes vor: Ihr sitzt stundenlang am Basteltisch, lasst Euch etwas einfallen (im Idealfall noch nie dagewesen), braucht vielleicht mehr als einen Versuch für Euer Projekt, steckt Zeit und Arbeit rein, fertigt noch eine Anleitung dazu, schreibt den Blogbeitrag und dann findet Ihr Eure Idee irgendwo im Netz und werdet nicht mit einer einzigen Silbe als Urheber, Ideenquelle oder was auch immer erwähnt. Im schlimmsten Fall werden nicht nur die Lorbeeren kassiert, sondern auch noch Kapital aus Eurer Idee geschlagen und die nachgemachten Werke irgendwo als selbst ausgedacht verkauft.

Bitte seid gerade im Kreativbereich so fair und verlinkt auf die Seiten/Urheber bei denen Ihr eine Idee gefunden habt. Falls Ihr nicht mehr wisst wo das war erwähnt das so bei Euren Beiträgen. Das kann jedem mal passieren. Zu einem netten Kommentar zum Projekt, vielleicht noch mit dem Hinweis einer Verlinkung, sagt bestimmt auch keiner "nein, danke". Ich jedenfalls freue mich immer sehr über die netten Worte. Möchte man etwas Nachgemachtes verkaufen, bricht man sich mit Sicherheit keinen Zacken aus der Krone, zumindest mal ganz lieb Bescheid zu geben ob das ok ist.

Nur so werden kreative Köpfe auch weiterhin Ihre Ideen teilen, kostenlose Tipps & Tricks, Anleitungen und vieles mehr zur Vefügung stellen.

weiterlesen »

Samstag, 7. Januar 2017

Triangle Tri-Fold Card

Diese Geburtstagskarte kommt in einer außergewöhnlichen Optik daher. Die sogenannte Triangle Tri-Fold Technik ist ein echter Hingucker und supereinfach nachzumachen. Auch unterschiedlichste Formate sind möglich, je nach Ausgangsgröße des Farbkartons. Anleitungen gibt es wie immer tausende im Netz, klickt Euch einfach mal durch. Auf den Innenseiten wurde die Karte nicht dekoriert, denn zum 70. Geburtstag vom Chef mussten massenweise Unterschriften Platz finden.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Triangle Tri-Fold Card mit Grüße rund ums Jahr und Designerpapier Straßenfest

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Triangle Tri-Fold Card mit Grüße rund ums Jahr und Designerpapier Straßenfest

weiterlesen »

Freitag, 6. Januar 2017

Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog

Herzlich Willkommen zum ersten Stamp A(r)ttack Blog Hop des Jahres. Auch 2017 möchten Beate, Eva, Jana, Nicole, Shelly, Sigrid und Ich Euch jeden ersten Freitag im Monat Ideen zu einem bestimmten Thema zeigen und die Lust am Stempeln und Selbermachen bei Euch wecken.

 Babs                     Beate                     Eva                       Jana                     Nicole                    Shelly                    Sigrid

Neues Jahr bedeutet natürlich auch immer neuer Katalog mit vielen tollen neuen Produkten. Damit Ihr einen kleinen Vorgeschmack bekommt was Euch so erwartet und was man mit den vielen großartigen neuen Sachen so zaubern kann, zeigen wir Euch heute unsere Ideen mit den neuen Schätzchen.

Auf Seite 43 im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog verstecken sich neben dem Stempelset "Fenster zum Glück" die passenden Thinlits Formen "Fensterschachtel". Beides gibt es im Produktpaket mit 10% Ersparnis. Und weil diese Schachtel so schön ist und im Katalog fast etwas untergeht gibt es von mir heute gleich die doppelte Portion davon.

Meine Variante ist nämlich eine aufgedoppelte Fensterschachtel mit Blütendeko. Im Prinzip ist diese Box beliebig erweiterbar, die Anleitung reiche ich in den nächsten Tagen nach. Schaut also unbedingt wieder hier vorbei. Ihr findet die Anleitung dann in der Rubrik Downloads.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume

Die Blume ist mit der Luftballonstanze hergestellt, das geht ganz fix und easy. Diese Idee gab es im Oktober 2016 im Rahmen meiner Tätigkeit als "unsichtbare Fee" in der Zeitschrift "Lisa Blumen & Pflanzen" als herbstliche Tischdeko zu sehen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume


Die Framelits "Stickmuster" erscheinen zwar erst im neuen Hauptkatalog, man kann sie aber schon jetzt ordern. Allerdings ist der Andrang auf diese tollen Teilchen so groß, dass man leider eine längere Wartezeit in Kauf nehmen muss. Wie Ihr seht, passen die kleinen Muster aus der Fensterschachtel von der Größe her ideal in das zweitkleinste Quadrat. Hierzu habe ich noch eine Idee im Kopf, welche ich Euch zeige sobald ich sie umgesetzt habe.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume

Die Stanzreste aus dem Muster nicht wegwerfen, auch wenn sie noch so klein sind. Sie eignen sich wunderbar für Schüttelkarten oder als kleiner Akzent wie hier auf dem Grußbanner. Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl kann man auch das Muster mit den Stanzteilen nachbauen. So erhält man quasi ein Negativ davon.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Hurra! Er ist da! – der neue Katalog / Fensterschachtel mit Stickmuster und Luftballonblume

Das beste an der Box ist, dass man für die Grundschachtel (aufgedoppelte Variante) tatsächlich nur einen DIN A4 Bogen Farbkarton benötigt. Je nach dem wie Ihr diese dekoriert kommt natürlich noch Designerpapier und/oder weiterer Farbkarton hinzu.

Im Blog Hop geht nun die Reise weiter zu Beate, die ebenfalls eine tolle Idee für Euch bereit hält. Wer noch ein mal zurück möchte hüpft zu Sigrid. Und für alle die sich gerne mal verirren hier der Überblick mit allen Mädels:

Babs -> das bin ich
Beate
Eva
Jana
Nicole
Shelly
Sigrid

weiterlesen »

Mittwoch, 4. Januar 2017

Geburtstagshurra und Gelegeheitsgrüße im Osterkörbchen

Was soll ich sagen; ich bin over the Moon Baby! Aus freudigem Anlass mache ich eine Klare Aussage, My Little Cuties und verrate Euch Delicate Details.

Bei einem Blick durchs Fenster zum Glück sehe ich, das alle in Feierstimmung sind. Denn der Lucky Elephant plant eine Ballonparty mit Geburtstagsfeuerwerk und I Love Sparkles. Das ist Super Duper, echt Hammer!

Ich sende ihm Gartengrüße und schenke ihm Zum Geburtstag ein Custom Tee. Sukkulente Akzente im Tie Dyed Look sind auf dem Designer-T-Shirt Angebracht. Ein Perfect Mix wie ich finde.

Sein Vertikaler Garten im Urban District ist jedoch nicht Das Gelbe vom Ei und auch ein Carousel Birthday kommt nicht in Frage, weshalb er sich für einen Day at the Beach am Swan Lake entscheidet.

Mediterranean Moments die Für immer im Gedächtnis bleiben erleben die Beetles & Bugs. Quasi tragische Meilensteine in ihrem Thankful Life. Von der starken Strömung Durch die Gezeiten überrascht und durch Li(e)belleien abgelenkt, sind sie nicht rechtzeitig Abgehoben. Alle rufen ihnen zu Just Keep Swimming!

Mit Stil wird der Bookcase Builder zum Everyday Hero als er die Meisten von ihnen rettet. Sending Thoughts an alle Familien derer die nicht Auferstanden sind. Es gehen Reihenweise Grüße ein, doch der Builder Birdcage schickt ganz Besondere Grüße. Er hat Falling for You Gesagt, Gedankt mit Danke für alles.

Mich hat der Cake Crazy gemacht, welchen der Lecker-Laster geliefert hat, aber er war so Yummy in My Tummy. Das nächste mal Double Take ich lieber Eis, Eis, Baby!

Doch jetzt heißt es erst ein mal Chase Your Dreams von all den tollen Sale-A-Bration Gratisprodukten und den tollen Sachen im Frühjahr-/Sommerkatalog 2017.

Mit Gruß und Kuss
Euer rosa Mädchen

FRÜHJAHR-/SOMMERKATALOG
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration 2017
Frühjahr-/Sommerkatalog 2017


SALE-A-BRATION
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration 2017
Sale-A-Bration Broschüre 2017

Während der Sale-A-Bration, die pünktlich zum Start des Frühjahr-/Sommerkataloges beginnt und bis 31. März geht, gibt es wieder tolle Gratisprodukte die man pro 60€ Bestellwert erhält. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ganze sieben Stempelsets, zwei unterschiedliche Designerpapiere, ein Kombipack Bänder, ein Kartenset und eine Blechdose für Karten stehen zur Auswahl! Und ab dem 21. Februar werden weitere Produkte zur Verfügung stehen die es nur für kurze Zeit geben wird.

Auch das Ausrichten einer Party oder Aufgeben einer Sammelbestellung lohnt sich während der Sale-A-Bration besonders. Nicht nur wegen der Gratisprodukte, sondern weil man ab einem Bestellwert von 275€ zusätzlich 27€ Shoppingvorteile erhält.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration 2017

Für alle die mit dem Gedanken spielen selbst als Demo bei Stampin' Up! einzusteigen ist die Sale-A-Bration besonders lukrativ. Zusätzlich zum Startpaket darf man sich zwei Stempelsets nach Wahl aussuchen. Gerne könnt Ihr Euch bei mir melden solltet Ihr Interesse oder Fragen zur Demonstratorentätigkeit haben.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration 2017

weiterlesen »