Samstag, 31. Dezember 2016

Kalender 2017

Auch dieses Jahr gab es in unserer Abteilung einen Adventskalender bei dem jeder von uns zwei Geschenke öffnen durfte. Natürlich muss man im Gegenzug selbst zwei Geschenke beisteuern. Wir losen vorher aus wen man wann beschenkt, so dass man etwas individuelles für die Person besorgen kann.

In meinen beiden Geschenken fanden meine "Wichtel" unter anderem jeweils einen Kalender fürs neue Jahr. Einer mit Grinsekatze die ich bei  Jo Stubbings entdeckt habe und der andere mit einer Schmusekatze.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Kalender mit Fuchsstanze und Designerpapier Eisfantasie

 
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Kalender mit Fuchsstanze und Designerpapier Eisfantasie

weiterlesen »

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Pop Up Panel card zum 40.

Derzeit sehr beliebt sind sogenannte Pop Up Panel Cards. Von außen sehen sie wie normale Glückwunschkarten aus, doch beim Öffnen entfaltet sich im Inneren ziehharmonikaartig noch ein Panel. Bei Dawn findet Ihr ein super Video dazu, auch Nadine hat eine tolle Anleitung erstellt. Wichtig ist dabei zu beachten, dass man die Innenseite "flach" dekoriert da die gefaltete Fläche an sich schon sehr aufträgt. Also keine Dimensionals oder Accessoires wie Knöpfe verwenden.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop Up Panel Card mit Bannerweise Grüße und Designerpapier Bunter Basar

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Pop Up Panel Card mit Bannerweise Grüße und Designerpapier Bunter Basar

weiterlesen »

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass,
wie das Licht die Finsternis.
Martin Luther King

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Frohe Weihnachten

weiterlesen »

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Willkommen kleiner Jakob

Auch wenn der kleine Mann nun schon einige Zeit auf der Welt ist, möchte ich Euch die Karte und das Plakat zur Geburt nicht vorenthalten, welches wir mit weiteren Geschenken den glücklichen Eltern überreicht haben.



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte und Geburtsplakat mit Eule


Auf der Karte durfte mal wieder mein Lieblingsmitbringsel aus New York Platz nehmen, die süße Eule. Der Schriftzug ist wie hier beschrieben hergestellt und wirkt so schön plastisch, da er sich etwas von der Karte abhebt.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte und Geburtsplakat mit Eule


Auch Jakob bekam, wie Fiona und Hannah, ein personalisiertes Geburtsplakat. In den leeren Fähnchen stehen der Zweit- und Familienname. Rechts oben findet man im Original das Krankenhaus in dem er zur Welt kam.

Wer gerne solch ein Plakat verschenken möchte oder eines für den eigenen Nachwuchs als Erinnerung haben will, darf sich gerne bei mir melden.

weiterlesen »

Montag, 19. Dezember 2016

Stamp Impressions Blog Hop: New Year

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: New Year mit Labeler Alphabet, Adventsgrün, Jolly Friends und Sternenkonfetti



Premiere! Zum ersten mal nehme ich am Stamp Impressions Blog Hop teil und freue mich sehr zu diesem Team zu gehören. Es besteht aus Demonstratorinnen verschiedener Länder, die für das europäische Designteam, jetzt Creative Support Team, von Stampin' Up! tätig waren oder wie beispielsweise ich aktuell sind. Jeden 19. im Monat findet Ihr auf unseren Blogs Ideen zu einem bestimmten Thema. Für diesen Monat haben wir uns "New Year" als Motto ausgesucht.

Premiere! For the first time, I participate in the Stamp Impressions Blog Hop and I'm very happy to be a part of this team. It consists of demonstrators from different countries which were active for the Stampin' Up! European Design Team, now Creative Support Team, or like me still do. Every 19th of the month, you'll find ideas to a specific topic on our blogs. This month we choose "New Year" as the motto.

Für alle die vergessen haben Weihnachtskarten zu schreiben bleibt immer noch die Möglichkeit Neujahrsgrüße zu versenden. Und so möchte ich Euch heute zwei Varianten zeigen, bei denen das Embossingpulver in Kupfer auf unterschiedliche Weise zum Einsatz kam.

For all those who forgot to write Christmas cards, still have the possibility to send New Year greetings. And so today I would like to show you two variants, in which the copper embossing powder was used in different ways.

Bei meiner ersten Karte habe ich das neue Jahr 2017 nicht nur als Zahlen, sondern auch als römische Zahlen und als ausgeschriebenes Wort in Kupfer embossed. Den Hintergrund habe ich mit verschiedenen kleinen Punkten und Sprenkeln aus den Sets "Adventszauber" und "Jolly Friends" bestempelt und ebenfalls embossed. Da ich keinen kupferfarbenen Farbkarton zur Hand hatte, habe ich mir eine Alternative selbst hergestellt. Einfach mit dem Versamark Stempelkissen (darf nicht zu trocken sein) auf dem Karton entlangstreichen, Embossingpulver darüber geben und erhitzen/schmelzen.

On my first card, I embossed the new year 2017 not only as numbers, but also as Roman numerals and as a written word in copper. I stamped the background with different small dots and speckles from the sets "Holly Berry Happiness" and "Jolly Friends" and also embossed them. Since I had no copper cardstock on hand, I made an alternative myself. Simply pull along the Versamark ink pad (may not be to dry) on the cardstock, put embossing powder to it and heat/melt.






Ich kaufe ein "E" und möchte lösen. Wer von Euch kennt "Glücksrad" noch? Bei meiner zweiten Karte habe ich 2017 wieder als Zahlwort gestempelt und embossed, allerdings habe ich alle "E" weggelassen. Der Hintergrund ist mit winzigen Pünktchen übersäht, die alle embossed sind. Dazu einfach immer wieder Embossingpulver zwischen die Finger nehmen und auf den Karton rieseln lassen, als würde man eine Prise Salz verteilen. Damit die winzigen Körnchen durch den Embossingföhn nicht davongeweht werden ist es wichtig alles von Unten zu erhitzen. Den Vorgang so oft wiederholen bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist. Als Akzente durften noch ein paar kleine Sternchen auf der Karte Platz nehmen, welche mit der Sternenkonfettistanze gemacht wurden.

I buy an "E" and would like to solve. Who of you still knows "Wheel of fortune"? For my second card, I stamped 2017 as a number and embossed it, however I have omitted all "E". The background is sown with tiny dots, all embossed. To do this, simply keep embossing powder between the fingers and let it trickle on to the cardstock, as if ditributing a pinch of salt. So that the tiny grains are not blown away by the heat gun, it is important to heat everything from below. Repeat the procedure until you are satisfied with the result. As accents I put a few tiny stars, made with the "Confetti Stars Border" Punch, to the card.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: New Year mit Labeler Alphabet, Adventsgrün, Jolly Friends und Sternenkonfetti




Für weitere tolle Ideen könnt Ihr zurück zu Martina nach Österreich hüpfen oder vorwärts zu José in die Niederlande. Damit Ihr beim Hüpfen niemanden vergesst, findet Ihr alle Mädels in der Liste.

For more great ideas you can hop back to Martina in Austria or go forward to José in the Netherlands. To make sure you don't forget anyone, you can find all the girls in the list.



http://tinas-bastelecke.blogspot.de/2016/12/stamp-impressions-blog-hop-new-year.htmlhttp://tinas-bastelecke.blogspot.de/2016/12/stamp-impressions-blog-hop-new-year.html


Fanny
Hélène
Eveline
Marine
Martina
Ich -> hier bist Du
José
Sigrid
Miranda
Yvonne

weiterlesen »

Samstag, 17. Dezember 2016

kleine Finanzspritze

Geldgeschenke sind stets beliebt, jedoch möchte man das Geld nicht lieblos überreichen. Eine schnelle und einfache, aber dennoch nicht langweilige Idee ist eine Finanzspritze. Mit dem Stempelset "Labeler Alphabet" kann man sich jeden Spruch selbst zusammenstellen und hat so immer etwas Passendes auf Lager. Und da die Stempel so schön klein sind bekommt man auch viel Text oder besonders lange Wörter unter.



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Kleine Finanzspritze mit Labeler Alphabet und Perpetual Birthday Calendar

weiterlesen »

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Wasserfallkarte zum 50.

Da in diesem Jahr besonders viele Karten für runde Geburtstage auf meiner Arbeit benötigt wurden, habe ich die Gelegenheit ergriffen endlich all die Techniken auszuprobieren, die ich schon längst ein mal nachbasteln wollte.

Für diese Geburtstagskarte habe ich die sogenannte Wasserfalltechnik ausprobiert. Sieht kompliziert aus, ist es aber überhaupt nicht. Dafür ist die Wirkung umso größer.



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente


Zieht man an der Kordel klappt sich langsam jedes einzelne Kärtchen auf und die Motive kommen zum Vorschein.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente


Es muss nicht immer die Zahl des Jubilars an sich auf der Karte stehen. Für meine Wasserfallkarte habe ich tatsächlich 50 Kerzen aufgestempelt.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Wasserfallkarte zum 50. Geburtstag mit Partyballons, Anhänglich, Ein Gruß für alle Fälle und Grußelemente



Probiert es doch ein mal aus, es lohnt sich wirklich und geht einfacher und schneller als man denkt. Im Netz findet man allerlei Anleitungsvideos dazu wie beispielsweise das von Alexandra Grape.

weiterlesen »

Samstag, 10. Dezember 2016

Kupferakzente

Neulich musste es schnell gehen. War ich zwar schon lange vorgewarnt eine Karte bis Datum X zu fertigen, doch wie das immer so ist kommt man doch erst auf den letzten Drücker dazu. Was natürlich nicht heißt das man sich dann keine Mühe gibt oder die Karten "hässlich"werden. Meist fallen sie dann einfach nur etwas schlichter aus.

Bei dieser Karte bringen Akzente in Kupfer Glanz aufs Papier. Die Schrift ist in Kupfer embosst was mir bei diesem Stempel wahnsinnig gut gefällt. Damit das Kupfer besonders zur Geltung kommt so habe ich als Hintergrund ein möglichst wenig und gleichmäßig gemustertes Designerpapier gewählt.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte mit Designer-Grußelemete und Kupferakzenten

weiterlesen »

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Downloads gegen Kreativgallerie

Und gewonnen hat *Trommelwirbel* der Menüpunkt Downloads. Dieser ist neu auf meinem Blog, weshalb die Kreativgallerie weichen musste. Ihr findet dort Anleitungen, welche hoffentlich mit der Zeit mehr werden.

Aber auch andere nützliche Dokumente im PDF Format wie beispielsweise die Farbmusterblätter oder auch die Liste aller Stampin' Up! Farben seit 1995 mit Ihren RGB-, CMYK- und HEX-Farbwerten stehen dort für Euch zum Download bereit. Sobald sich in Punkto Farbe bei Stampin' Up! etwas tut (meist zum neuen Jahreskatalog zwecks neuer InColors) werde ich die Dokumente diesbezüglich ergänzen.

weiterlesen »

Mittwoch, 7. Dezember 2016

steinalt, Gruftie, Oldie,…

…all das und noch viel mehr haben wir in unseren "jungen Jahren" von 30jährigen gedacht. Und jetzt, selbst jenseits der 30 und erschreckend rasant auf die 40 zugehend (na gut, ein paar Jährchen hab ich noch) ertappt man sich immer häufiger bei dem Gedanken "Was habe ich damals nur für Blödsinn gedacht und gesagt.".

Deshalb gab es mal wieder eine nicht ganz ernst gemeinte Karte zum runden Geburtstag. Eine Dracula Version habe ich schon mal im August gezeigt, diesmal durfte die Mumie aus der Karte springen.



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte mit Cookie Cutter Halloween, Labeler Alphabet und Luftballon

weiterlesen »

Montag, 5. Dezember 2016

Ich bin eine unsichtbare Fee!!!

Waaaas? Ja genau, ihr habt richtig gelesen. Ich bin eine unsichtbare Fee! Und weil ich so mächtig stolz darauf bin, freue ich mich umso mehr mein kleines Geheimnis, was ich schon seit Juni mit mir herumtrage, endlich mit Euch teilen zu können.

Angefangen hat alles damit, dass Stampin' Up! ein paar fleißige Helferlein gesucht hat die quasi auf Abruf bereit stehen um Projekte inkl. Anleitung nach bestimmten Vorgaben zu fertigen, welche dann beispielsweise in Zeitschriften veröffentlicht werden.

Für die Bewerbung musste man zwei Projekte basteln. Eines für Anfänger geeignet ohne Verwendung der Big Shot und ein zweites für Fortgeschrittene Bastler. Neben den Projekten an sich, die natürlich alle mit aktueller Ware von Stampin' Up! gefertigt werden mussten und dem Einhalten der Bewerbungskriterien, wurde auch Wert auf die Qualität der Fotos gelegt. 

Meine beiden Projekte waren die Babykarte mit Zwillingsbambi und meine Mensch ärgere Dich nicht Expolosionsbox. Tja und was soll ich sagen, ich habe wohl auf ganzer Linie gepunktet, denn ich bin Mitglied im Stampin' Up! Creative Support Team 2016/17 (ehemals Europäisches Designteam)!


Da kann man schon mal stolz wie Bolle sein, noch dazu wenn es pro Land dieses Jahr gerade mal zwei Auserwählte gibt. Hier die Mädels aus den anderen Ländern, die ebenfalls im Creative Support Team 2016/17 für Stampin' Up! tätig sind.

Niederlande:

Hélène de Breejen – Lovely Stamping
Yvonne van Bruggen Onafhankelijk – Yvonne is Stampin' & Scrapping

Frankreich:

Marine Wiplier – Le Scrap de Marine
Hélène Legrand – Stamp 2 LiNotte


Österreich:

Manuela Geiswinkler – Melo Makes
Martina Maierbrugger – Fräulein Erdbeerli


Deutschland:

Sandra Enning – Stempel, Stanze und Papier
Ich :) – rosa Mädchen

Bei den Mädels aus unserem Team konnte ich das Geheimnis natürlich nicht so lange für mich behalten und so hat mir Moni bei unserem Teamtreffen im Juli einen kleinen Orden überreicht. Süß nicht?


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!


Und Susanne hat mir gleich ein ganzes Design Team Survival Kit zusammengestellt. Kannte sie doch die Geschichte über meine erste Projektanfrage, die mich fast in den Wahnsinn getrieben hat.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!


Jetzt noch eine kleine Ankündigung meinerseits. Einige der alten und neuen Hasen aus dem Designteam präsentieren jeden 19. im Monat einen Blog Hop und auch ich bin nun zum "Stamp Impressions" Team dazugestoßen.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Creative Support Team (Europäisches Designteam) 2016/17 von Stampin' Up!

weiterlesen »

Sonntag, 4. Dezember 2016

Weihnachtliche Blumengrüße

Habt Ihr es schon entdeckt? Auf der Stampin' Party Website gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung zu (m)einem blumigen Weihnachtsprojekt. Und was soll ich sagen, diese Hände sind mir sehr vertraut. Warum? Weil es meine sind. :) Mehr dazu morgen.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stampin' Party Step by Step Anleitung für Weihnachtliche Blumengrüße mit Ausgestochen Weihnachtlich und Lebkuchenmännchen (Creative Support Team)


Ob Zufall oder nicht, ich finde es jedenfalls sehr amüsant, das ausgerechnet dieses Projekt heute am Barbara Tag, meinem Namenstag, hinter dem 4. Türchen beim Stampin' Up! Adventskalender auf Facebook steckt. Schaut doch mal vorbei, denn Ihr könnt jeden Tag tolle Stampin' Up! Produkte gewinnen.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stampin' Party Step by Step Anleitung für Weihnachtliche Blumengrüße mit Ausgestochen Weihnachtlich und Lebkuchenmännchen (Creative Support Team)



Der Blumenübertopf ist doch wirklich mal was anderes und mit den Blumensteckern kann man ratz fatz eine kleine Weihnachtsdeko zaubern. Am besten gefällt mir persönlich die Karte auf der sich Eskimo und Weihnachtsmann eine Schneeballschlacht liefern. Wie gefällt Euch das Projektset?

weiterlesen »

Freitag, 2. Dezember 2016

Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Geschenke verpacken

Die Zeit vergeht wie im Flug, denn es ist tatsächlich schon wieder der erste Freitag im Monat und unser letzter Stamp A(r)ttack Blog Hop für das Jahr 2016! Aber keine Angst, auch nächstes Jahr haben wir uns fest vorgenommen Euch weiter mit unseren Ideen zu versorgen. Die ersten Themen stehen auch schon fest, werden aber natürlich noch nicht verraten.

Und da Weihnachten vor der Tür steht zeigen Euch Beate, Eva, Jana, Nicole, Shelly, Sigrid und ich Ideen und Inspirationen zum Thema "Geschenke einpacken".


Stamp A(r)ttack Blog Hop Team
           Babs                     Beate                      Eva                       Jana                        Nicole                    Shelly                   Sigrid

Regelmäßig verfallen Menschen scharenweise in Panik wenn Weihnachten (oder auch Geburtstage) nahen. Was schenkt man und wie verpackt man das Geschenk. Schon wieder Bargeld, ein Einkaufsgutschein, zum 10. Mal Socken, etwas zu Naschen oder doch lieber Duschgel? Wie wäre es mit einem kleinen, persönlichen Gutscheinheft in passender Geschenkbox?



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße


Seit August bereichert die kleine Fiona das Leben einer sehr guten Freundin. Alleinerziehend den Alltag zu meistern ist, auch wenn die Kleine sehr brav ist, eine große Herausforderung und hin und wieder hätte Mama dann doch gerne mal Pause. Deshalb wollte ich ihr zum Geburtstag eine kleine Freude mit einem "Time Out Pass" bereiten.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße


Was ein "Time Out Pass" ist fragt Ihr? Es ist ein kleines Gutscheinheftchen mit Coupons, die der Mama Zeit zum Verschnaufen und Abschalten freischaufeln. Ganz am Ende habe ich das eigentliche Geschenk, ein Flug nach Manchester, eingefügt. Zum Entwerten sind seitlich jeweils kleine Abschnitte angebracht, welche an der perforierten Linie abgetrennt werden.



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße


Ob kleine oder große "Dorfrunde", "Spielplatzspaß", "Ganztagsbetreuung", stundenweise "Mamazeit", "Partyfrei open end" oder das "Schnauze voll Notfall Ticket" (gefällt mir persönlich ja am besten), für jede Gelegenheit ist etwas dabei.

 
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße


Verpackt habe ich das Ganze in einer Art Klappschachtel mit Zierdeckel. Dieser dient zur Abdeckung der oberen, schmalen Öffnung und verhindert ein Aufspringen der Box. Nimmt man die Kordel weg, welche um alles gebunden wird kann man den Deckel und einen Teil der Schachtel aufklappen.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße

 
Hier eine kleine Skizze wie die Schachtel geschnitten, gefalzt und zusammengesetzt wird. Ich hoffe Ihr kommt damit zurecht, ansonsten könnt Ihr Euch bei Fragen natürlich gerne bei mir melden.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop Geschenke verpacken: Time Out Pass in Geschenkschachtel mit Love you lots und Bannerweise Grüße


Mit einem riesengroßen Sprung von Oberfranken nach Tirol, zur lieben Beate vom Werkstickl, geht es im Blog Hop weiter. Ihr werdet sehen, die Reise lohnt sich und dauert Dank modernster Technik nur einen Mausklick. Und wenn Ihr den Rückwärtsgang einlegt kommt Ihr wieder nach Münster zur lieben Sigrid, ohne die es diesen Blog Hop nicht geben würde.

Damit Ihr Euch nicht verirrt hier noch mal alle Mädels im Überblick:

Babs -> das bin ich ;)
Beate
Eva
Jana
Nicole
Shelly
Sigrid

weiterlesen »