Mittwoch, 6. Juli 2016

Zwillingsbambi

Zur Geburt von Zwillingen habe ich das niedliche Rehkitz aus dem Set "Zum Nachwuchs" gespiegelt. Wie das geht zeigt Sylwia in einem selbsterklärenden, kurzen Video. Genial oder?

Die Karte eignet sich super für Anfänger da man nicht besonders viel Werkzeug und Material braucht. Lediglich das Kolorieren und Ausschneiden der Tierchen erfordert etwas Fingerspitzengefühl.

Die kleine Wiese ist übrigens der Aquarellstempel aus dem Set "Perpetual Birthday Calendar". Als ob er genau dafür erfunden wurde. Und wer der kleinen Itty Bitty Blüte hinterhertrauert der findet eine ebenso schöne Blüte bei der Baumstanze.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Zwillingskarte zur Geburt mit Zum Nachwuchs, Perpetual Birthday Calendar, Baum- und Itty Bitty Stanze

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Zwillingskarte zur Geburt mit Zum Nachwuchs, Perpetual Birthday Calendar, Baum- und Itty Bitty Stanze

Kommentare:

  1. Ganz zauberhaft sind Deine Kärtchen geworden. Ich war bisher leider wenig erfolgreich mit dieser Technik, aber ich glaub, ich muss es doch noch mal ausprobieren ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Bei mir hat es mit einem Gummistempel bzw. einem Rohling zum Stempel selbst schnitzen geklappt. Die Variante mit dem Klarsichtstempel bekomme ich auch nicht hin.
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  3. Viele tolle Tipps in diesem kurzen Beitrag, danke!!!! Wunderschön umgesetzt!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke Jasmin. Freut mich das Dir die Karten gefallen und Du ein paar Tipps mitnehmen konntest.
    LG Babs

    AntwortenLöschen