Samstag, 20. Februar 2016

Trauernder Stern

Vor kurzem bekam ich einen Auftrag für eine Trauerkarte. An sich schon immer schwierig genug. Wenn es dann aber noch eine Karte für ein Kind sein soll, welches auf tragische Weise aus dem Leben gerissen wurde, obwohl es doch noch das ganze Leben vor sich hatte, da sitzt und grübelt man dann doch etwas länger.

Man möchte keine "Erwachsenenkarte" machen, nicht zu altmodisch aber auch nicht zu modern, nicht zu trist aber auch nicht kunterbunt, nicht zu schlicht aber auch nicht total überladen und ein tröstender Spruch – auch wenn kein Spruch der Welt in so einer Situation trösten kann – soll auch dazu.

Nach anfänglicher Skepsis bin ich mit der Karte sehr zufrieden. Und noch viel wichtiger, die Auftraggeberin fand sie sehr schön und genau richtig.




Stampin' Up! Rosa Mädchen Kulmbach Trauerkarte für ein Kind mit Sternen

Kommentare:

  1. Mir fehlen die Worte...etwas schlimmeres kann ich mir nicht vorstellen...Deine Karte ist für diesen Anlass genau richtig und sehr ansprechend!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ist ganz wunderbar geworden.
    Herzliche Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen