Sonntag, 16. August 2015

Irren ist menschlich

Willkommen in der Familie kleine Großcousine. Zu diesem Anlass muss natürlich ein selbst gewerkeltes Kärtchen her. Punkte gehen ja irgendwie immer und geprägt im Hintergrund wirken sie schön dezent. Auch mit Wimpeln kann man nie etwas falsch machen, hier kann man nach Belieben Farben und Muster mischen. Bei den Tierchen aus dem Set "Zoo Babies" braucht man gar nicht erst nachdenken, sie sind für mich (neben dem Set "Fox and Friends" was leider nicht mehr erhältlich ist) DAS Set für Kinderkarten.


Stampin' Up! Rosa Mädchen Babykarte mit Fähnchen, Zoo Babies und Back to Basics Alphbet.


Da das Set "Back to Basics Alphabet", in dem neben Groß- auch Kleinbuchstaben, Zeichen und sogar ein ß enthalten sind, genau die richtige Größe hat, kann man prima Namen auf Karten stempeln. Dumm nur wenn man, wie in meinem Fall, selbstverständlich von einer bestimmten Schreibweise eines Namens ausgeht. Doch alles kein Problem, der kleine Fehler lässt sich mit einem Stück Cardstock überdecken und fällt gar nicht mehr auf.



Stampin' Up! Rosa Mädchen Babykarte mit Fähnchen, Zoo Babies und Back to Basics Alphbet.

Kommentare:

  1. ZUCKER!!
    Wunderschön gestaltet!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Super! Und der Fehler fällt kein bisschen auf, wie auch?
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hey Babs,
    klasse Idee, dass so zu retuschieren. Quasi das TippEx von Stampin´Up ;-).

    Liebe Grüße von
    Saskia

    AntwortenLöschen