Sonntag, 26. Juli 2015

Welcome Baby

Jennys Karte ist zwar bereits aus dem Jahr 2013, doch hat sie mich jetzt erst auf Pinterest angelacht. Mir gefiel besonders gut, dass man sie in jeglichen Farbkombinationen fertigen kann und sie ideal für "mal schnell zwischendurch" geeignet ist.

Für Einsteiger ist die Karte perfekt da keine komplizierte Technik angewandt wird und man wenig Material und Werkzeug benötigt. Es genügen bereits zwei Stempelkissen in zueinander passenden Farbtönen, eines in einem Neutralton, Cardstock im selben neutralen Ton und in einer der beiden Stempelfarben, ein Motiv- und ein Hintergrundstempel, ein Spruchstempel oder wie hier eine Stanzform und zwei Kreisstanzen. Wer keinen Hintergrundstempel hat kann z. B. auch einen Bleistift mit Radiergumm nehmen und die Punkte stempeln. Als Deko für die Mitte des Sterns kann man Brads, Eyelets, Glitzersteine oder Halbperlen nehmen.

Anstelle von einem Spruchstempel, wie auf der Originalkarte, habe ich einen Schriftzug auf die Karte gesetzt um dem Ganzen noch etwas mehr Pfiff zu geben.


Stampin' Up! Rosa Mädchen Babykarte mit Simply Stars und Distressed Dots

Kommentare:

  1. Die sind sooo schön!
    Merke ich mir...
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Also die sind wirklich außergewöhnlich schön!!!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen