Sonntag, 15. März 2015

Irres Team

Ich habe keine Freunde.
Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren.


Diesen Spruch fand ich so lustig und passend, dass er Thema meiner Swaps fürs letzte Teamtreffen wurde. Unser Team versteht sich wirklich super und jedes der Mädels ist auf ihre eigene, liebevolle Art und Weise etwas verrückt. Einfach eine geniale Mischung.

Um den Mädels zu zeigen, wie sehr sie mir ans Herz gewachsen sind und was für ein tolles Team wir sind, habe ich eine Rubbelkarte gestaltet, in der eine Collage unserer Teamfotos zu finden ist. Für jedes der Mädels habe ich noch einen passenden Spruch zum Thema Freundschaft ausgesucht. Bei Moni sieht man welcher Spruchstempel sich unter der Rubbelfläche versteckt hat.

Die Technik für eine Rubbelkarte ist ganz leicht. Man mischt Spüli mit Acrylfarbe und streicht das Ganze in mehreren Schichten auf eine Folie die man dann über den gewünschten Stempelabdruck klebt. Eine genaue Anleitung gibt es z.B. hier.





1 Kommentar:

  1. Das war wirklich ein genialer Swap, liebe Babs!!!

    Einen gemütlichen Sonntag
    wünscht Dir
    Deine Moni

    AntwortenLöschen