Montag, 21. Oktober 2013

Ziehkarte

Ob Geburtstag oder Weihnachten, Hochzeit oder Taufe, egal welcher Anlass, eine Ziehkarte passt immer. Da man zwei Seiten zum Beschriften hat kann man beispielsweise einen schönen Spruch auf die eine und die persönlichen Grüße auf die andere Seite schreiben. Ideal ist eine solche Karte auch zum Verschenken von Geld oder Gutscheinen.

Der Effekt ist immer wieder faszinierend und in der Herstellung gar nicht mal so kompliziert wenn man erst ein mal weiß wie es funktioniert. Anleitungen findet man im Netz ganz viele, ob bebildert wie hier bei Hanna oder als Video von Stampin' Up!. Eine ganz besondere Ziehkarte gibt es bei Anne zu sehen, hier flattert sogar ein Schmetterling mit über die Karte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen