Donnerstag, 7. März 2013

Kombinationsmöglichkeiten

Das es bei Stampin' Up! Stanzen gibt, die maßgeschneidert für einige Stempel sind ist nichts Neues. Häufig kann man aber auch Stempelsets miteinander kombinieren. Die Stanze "Mini-Etikett" (derzeit als SAB-Geschenk erhältlich) beispielsweise passt prima zu den Stempelsets "Alle meine Minis" (erhältlich als SAB-Geschenk) und "Klein, aber fein" (Frühjahrsmini). Ausgestanzt passen die Mini-Etiketten wiederum auf Stempel aus dem Set "Grüße für jede Gelegenheit" (aktueller Hauptkatalog). So ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Ideal für kleine "Tags" an Geschenktütchen. Einfach stempeln, stanzen und zusammensetzten, ein kleines Stück Band antackern (Tipp zur Resteverwertung!) und am Tütchen befestigen, fertig. Butterbrotpapiertüten kann man übrigens super prägen und/oder bestempeln was die ganze Sache dann noch um einiges mehr aufwertet.


Kommentare:

  1. Hey, das hab ich auch gerade entdeckt, als ich das Set "Grüße für..." ausprobierte. Und der kleine Wellenkreis da darauf (Regenschirm) passt auch zu einer Stanze! :-)
    Bin begeistert - endlose Möglichkeiten. Butterbrotpapier prägen - hmm, klingt gut!
    Übrigens habe ich mit dem "Grüße"-Set auch nur gute Ergebnisse auf "gutem" Papier!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babs, das Prägen der Tüten finde ich auch eine geniale Idee und die Mini-Eitketten sind einfach nur süß. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen