Sonntag, 27. Januar 2013

Stempelmustermappe

Um den Überblick bei all den Stempeln nicht zu verlieren habe ich mir, ähnlich meiner Farb- und Stanzmustermappe, eine Stempelmustermappe angelegt. Für jedes Stempelset habe ich eine Seite mit Name, Bestellnummer, Katalog, Ausführung, Motivanzahl und den dazu passenden Stanzen erstellt und jedes enthaltene Motiv aufgestempelt. Mit Hilfe einer solchen Mappe kann man, ohne in seinen Regalen und Kommoden alle Stempelsets durchsuchen zu müssen, nachschlagen welche Stempel man für sein Projekt benötigt. Besonders hilfreich ist dies, wenn man aus unterschiedlichen Sets kombinieren möchte z.B. für eine Geburtstagskarte mit Motiv und Spruch. Wie bei den Stanzen- und Farbmustern gilt auch hier, dass ein original Stempelabdruck etwas ganz anderes ist als die Abbildung im Katalog.


Kommentare:

  1. Wow, super Du bist ja super fleißig, tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babs,
    Mensch bist Du fleßig. Ich bin ja auch so ein Organisations-freak. ;-)Heute habe ich einen Blog-Award bekommen, den ich gleich mal an Dich weiterreiche: http://susis-basteltipps.blogspot.de/
    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen