Donnerstag, 31. Januar 2013

der Neue ist da

Ab heute gilt er, der neue Frühjahr-/Sommerminikatalog von Stampin' Up! Schaut doch gleich mal rein was es tolles gibt. Von romantischen Herzchen bis zum niedlichen Wal, Prägefolder, kunterbuntes Designerpapier und vieles mehr warten auf Euch. Sicher ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein paar Produkte aus dem Wintermini sind weiterhin erhältlich, für die restlichen Produkte heißt es leider auf Wiedersehen. Nicht vergessen, es ist Sale-a-Bration, das heißt Ihr bekommt für alle vollen 60.- € Bestellwert ein Gratisprodukt! Na wenn das kein Grund ist seinen Bastelvorrat auf die neue Jahreszeit einzustimmen.

Hier geht's zum Katalog!


weiterlesen »

Mein liebster Blog . . .

. . . ist unter anderem der von Susi, die mir diesen Award weitergereicht hat. Vielen lieben Dank dafür! Ihre Tipps und Tricks sind einfach immer wieder ein Aha-Erlebnis. Schaut doch mal bei Ihr vorbei und entdeckt beispielsweise wie ihr Glitzerbrads selbst herstellen könnt.
 

Nun ist es Zeit, dass ich den Award weiterreiche. Gar nicht so einfach da man ihn ja nicht zurückverleihen kann und er für die kleinen aber feinen, sehenswerten aber noch mehr oder weniger unentdeckten Schätzchen gedacht ist, die es Wert sind eine wachsende Fangemeinde zu bekommen.


Ich hätte folgende Blogs im Angebot:

Alex:
Weil Sie eine ganz liebe Person ist, die ihre Kreativität gerne unterschätzt ;) Durch ihre beiden süßen Kinder kommt sie leider viel zu selten zum bloggen, freut sich aber ganz sicher über ein paar nette Kommentare.
 
Irina:
Die ein oder andere kennt sie vielleicht schon. Neben wunderschönen Basteleien aus Papier zaubert Irina herrliche Malereien auf Porzellan die man bei Ihr erwerben kann. Unbedingt reinschauen!

Kati:
Der Name "Scrap 'n' Bake" ist bei Ihr Programm. Ihre meist schlichten, aber wirkungsvollen Karten treffen genau meinen Geschmack. Und die sagenhaft schönen Torten erst! Zum Essen eigentlich fast zu schade.

Isa, Steffi, Christina:
Ein Blog im modernen Gewand der Handarbeit und Grafik vereint. Passt wie die Faus aufs Auge zu mir. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.


Jede Einzelne pflegt und hegt Ihren Blog mit Leidenschaft, Kreativität, Begeisterung, Enthusiasmus, Freude, Vergnügen und und und. Auch wenn nicht jeden Tag etwas Neues zu lesen ist sollte man immer mal wieder reinschauen und den ein oder anderen Kommentar hinterlassen. Dieser zeigt nicht nur das unsere "Arbeit" honoriert wird, sondern zaubert einfach jedes mal aufs neue ein Lächeln ins Gesicht.

Und hier die Regeln für den Award:

  • Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
  • Verlinke in Deinem Artikel den Blog der Person, die dir den Award verliehen hat. Informiere sie per Kommentar auf ihrem Blog, dass du den Award annimmst und lasse den Link deines Award-Posts da.
  • Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, denen Du den Award verleihen möchtest. Verlinke sie in dem Blogbeitrag und gibt den Besitzern jeweils per Kommentar–Funktion Bescheid. Kopiere in den Kommentar auch den Link Deines Posts, in dem die Erklärung steht.
  • Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu wählen, die ohnehin schon 300 Leser haben, sondern talentierte Leute, die noch nicht so bekannt sind.

    weiterlesen »

    Mittwoch, 30. Januar 2013

    Welche Stanze passt?

    Diese Frage hat sich sicherlich schon jeder das ein oder andere mal gestellt und nicht für jedes Stempelmotiv gibt es die passende Stanze. Man möchte natürlich auch nicht unzählige Versuche machen, sondern schnell und ohne großen Aufwand eine Stanze für das Motiv finden. Ganz leicht Abhilfe kann man sich verschaffen indem man sich Stanzmusterschablonen anlegt. Diese Idee habe ich wieder auf dem Blog von Mary Fish entdeckt und für so praktisch gehalten, dass ich mir gleich mit meinen Stanzen Schablonen erstellt habe.
    Am besten funktioniert das Ganze mit farbiger Folie wie z.B. Deckfolien für Präsentationsmappen, die sind stabil aber nicht zu dick. Wichtig ist einfach, dass man etwas Transparentes als Schablone verwendet, also keinen Karton. Farbig deshalb,  da man sich beim Erkennen der Ausstanzung leichter tut als bei farbloser Folie. In gleich große Stücke geschnitten (am besten das Maß der größten Stanze plus Randzugabe nehmen, selbst wenn man sie noch nicht besitzt) und in einer Ecke gelocht, kann man die Schablonen auf einen Ring fädeln. So hat man alle Schablonen beisammen und kann sie bequem auf das gestempelte Motiv (oder das Motiv im Katalog) legen um zu sehen ob die Stanze zu klein ist, oder wie das Ergebnis wirkt.



    weiterlesen »

    Sonntag, 27. Januar 2013

    Stempelmustermappe

    Um den Überblick bei all den Stempeln nicht zu verlieren habe ich mir, ähnlich meiner Farb- und Stanzmustermappe, eine Stempelmustermappe angelegt. Für jedes Stempelset habe ich eine Seite mit Name, Bestellnummer, Katalog, Ausführung, Motivanzahl und den dazu passenden Stanzen erstellt und jedes enthaltene Motiv aufgestempelt. Mit Hilfe einer solchen Mappe kann man, ohne in seinen Regalen und Kommoden alle Stempelsets durchsuchen zu müssen, nachschlagen welche Stempel man für sein Projekt benötigt. Besonders hilfreich ist dies, wenn man aus unterschiedlichen Sets kombinieren möchte z.B. für eine Geburtstagskarte mit Motiv und Spruch. Wie bei den Stanzen- und Farbmustern gilt auch hier, dass ein original Stempelabdruck etwas ganz anderes ist als die Abbildung im Katalog.



    weiterlesen »

    Dienstag, 22. Januar 2013

    Sale – A – Bration

    Es ist wieder Sale – A – Bration bei Stampin' Up! Was das heißt?
    Bis 22.3.2012 gibt es ab einem Bestellwert von 60 Euro (ohne Versandkosten) pro volle 60 Euro ein Produkt (also bei 120 Euro zwei,...) aus der Sale – A – Bration – Broschüre gratis. Von Stempelsets über Stanzen bis hin zu Designerpapier ist von allem etwas dabei. Auch für Gastgeberinnen oder neue Demonstratorinnen bzw. solche die es werden möchten lohnt sich die Sale – A – Bration besonders. Schaut doch mal in den Flyer rein oder wendet Euch bei Fragen einfach an mich. Und nicht vergessen, Ende des Monats verliert der Winterkatalog seine Gültigkeit. Jetzt noch schnell alles was das kreative Herz begehrt ordern und die Gratisprodukte der Sale – A – Bration mitnehmen.





    weiterlesen »

    Samstag, 19. Januar 2013

    Kataloge über Kataloge

    Hin und wieder kommt es ja vor das man ein altes, nicht mehr bei SU erhältliches Stemepelset erwirbt. So habe auch ich ein paar Sets zu Hause von denen ich nicht genau wusste aus welchem Katalog sie stammen. Da ich gerade dabei bin meine Stempel zu katalogisieren und mir dafür extra Stempelmusterblätter entworfen habe auf denen ich auch den Katalog vermerken möchte, habe ich mich im Internet dumm und dusselig gesucht bis ich auf diesen Link gekommen bin. Hier gibt es zwar nur die US Versionen der Kataloge, dafür reicht das Archiv bis 2004 zurück. Spannend für alle die schon immer mal wissen wollten welche Produkte es früher gab, welche noch im Sortiment sind, wie die Kataloge früher so aussahen, wie sich das Design weiterentwickelt hat usw. Mir jedenfalls hat es sehr weitergeholfen und jetzt kann es weitergehen mit dem Katalogisieren damit ich bald Ergebnisse präsentieren kann.

    Und wenn wir schon bei Katalogen sind, nicht vergessen das der Wintermini nur noch bis Ende des Monats gilt. Wer also noch Produkte daraus haben möchte sollte rechtzeitig an seine Bestellung denken. Ab 1. Februar startet dann der Frühjahrsmini.

    weiterlesen »

    Donnerstag, 17. Januar 2013

    Geburtstagskarte zum 50.

    Nach all den winterlichen Karten und Basteleien endlich mal wieder eine Karte die Freude auf den Frühling macht und wenn das nicht ein "reason to smile" ist. ;)





    weiterlesen »

    Dienstag, 15. Januar 2013

    Winterliche Weihnachtskarten

    Hier noch ein Nachtrag in Sachen Weihnachtskarten. Weihnachten ist zwar vorbei, aber wir haben immer noch Winter und da sie nicht so wirklich wie typische Weihnachtskarten aussehen könnte man sie mit ein bisschen Fantasie und dem entsprechenden Spruch auch als Geburtstagskarte, Einladung, Gutschein oder sonstiges umdesignen.





    weiterlesen »

    Sonntag, 13. Januar 2013

    Porzellananhänger

    Hier noch ein kleiner Nachtrag in Sachen Weihnachtsfeier bzw. Swaps. Irina war ja, wie schon mehrfach berichtet, eingeschneit und hat uns deshalb die Swaps nach Hause geschickt. Im Päckchen war neben einer Karte und einem kleinen "Leckerli" ein wunderschön verzierter Mini-Milchkarton. Allein das waren ja schon tolle Swaps, aber im Milchkarton steckte dann noch ein handbemaltes Porzellanbäumchen.
    Vielen lieben Dank Irina!



    weiterlesen »

    Freitag, 11. Januar 2013

    Ordnung...

    ...ist das halbe Leben. Und da ich gerne den Überblick behalte, sortiere und katalogisiere habe ich mich an die Arbeit gemacht. Die liebe Moni hat mir geraten eine Art Musterbuch für alle Stanzen und Formen für die Big Shot anzulegen, welches nicht nur für einen selbst, sondern auch für Kunden zur besseren Übersicht und Vorstellung dient. Sehr gute und praktische Idee wie ich finde. Da man, gerade zu Beginn, nicht alle Motive hat, einfach bei den Teamkolleginnen oder Kunden nachfragen ob man ein Muster stanzen darf um die Sammlung zu vervollständigen. Besonders gut kommen die Stanzmuster zur Geltung, wenn man sie mit weißem Papier ausstanzt und auf einen schwarzen Hintergrund klebt. Das Ganze habe ich dann noch mit kleinen Etiketten ergänzt auf denen Name und Bestellnummer der jeweiligen Stanze stehen. Moni beispielsweise hat ein kleines, handelsübliches Fotoalbum dafür verwendet. Da ich mir aber die Möglichkeit bewahren wollte, Seiten eventuell auszutauschen und auch meine Farbmuster mit unterzubringen, habe ich einen Ordner mit integrierten Klarsichtfolien verwendet. Die Übersichtsblätter der Farbmusterkollektionen mit Papier, Marker und Stempeltinte habe ich bereits vor einiger Zeit hier gepostet. Entdeckt habe ich die Idee dazu auf dem Blog von Mary Fish. Auch mein Hauptkatalog bekam eine Übersicht verpasst. Seitlich habe ich farblich passende Reiter angebracht um die einzelnen Themen schneller zu finden. Einfach ein Etikett nach Wunsch stanzen, beschriften und auf die Anfangsseite der Kategorie kleben.





    weiterlesen »

    Dienstag, 8. Januar 2013

    Lebenszeichen

    Das neue Jahr ist nun auch schon wieder über eine Woche alt und ich habe meinen Winterschlaf beendet. Nun heißt es wieder kreativ sein und den Blog füllen. Außerdem möchte ich noch den Swap von Irina zeigen der mit der Post kam, da Sie zur Weihnachtsfeier ja leider eingeschneit war. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tollen Sachen. Aber ein bisschen Geduld ist noch angesagt.

    weiterlesen »