Donnerstag, 29. November 2012

Weihnachtspost

Für die liebe Moni hatte ich die Ehre die Gestaltung Ihrer Flyer zu übernehmen. Als Dank hierfür hat Sie sich etwas ganz besonderes einfallen lassen und so erwartete mich heute dieses Päckchen. Allein die Verpackung war sehr schön gestaltet und dann erst der Inhalt. ;) An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank Moni für den Adventskalender. Bin schon ganz gespannt was in den Tütchen so alles drin ist.






weiterlesen »

Dienstag, 27. November 2012

Nachschub

Wie der Name schon sagt ist das Startpaket für den Start mit Stampin' Up! gedacht. Da ich schon ein paar Stempelsets, Stempelkissen und Stanzen hatte bestand meines aus einem bunten Durcheinander. Man kann sich aber auch so schwer entscheiden bei all den tollen Sachen.




 

Und weil es neben den tollen Produkten auch immer wieder neue Angebote gibt, bei denen man zu den üblichen Vorteilen als Gastgeberin tolle Extras bekommt, nutzt man die Gunst der Stunde und bestellt gleich mal Nachschub. 



 

Dank meiner fleißigen Mitbesteller konnte auch ich mich über das tintastische Angebot freuen.  Eine Stempelkissenkollektion nach Wunsch gratis! Na wenn das kein Grund ist einen Workshop auszurichten oder eine Großbestellung aufzugeben, noch dazu wo Weihnachten so kurz vor der Tür steht.





Dieses unwiderstehliche Angebot gilt nur noch bis zum 16. Dezember! Ein weiterer, kleiner Hinweis in Sachen Gültigkeit: Bis 31. Januar 2013 sind die Produkte aus dem Wintermini bestellbar. Auch dann heißt es davon Abschied nehmen um Platz für den Frühjahrsmini zu machen.

weiterlesen »

Samstag, 24. November 2012

Weihnachten rot-weiß

Weihnachtskarten wie diese sind ganz fix gebastelt und somit gut geeignet für Zwischendurch. Einfach ein Motiv wählen und "wild" drauf los stempeln. Dann noch eine Bordüre aus Glitzerpapier und ein abgesetztes Motiv, fertig ist die Karte. Natürlich kann man Karten für sämtliche Anlässe mit dieser Methode herstellen. Alex hat sich so ihr eigenes Designerpapier für ihre Scrapbookseite gestempelt.



weiterlesen »

Donnerstag, 22. November 2012

giraffige Grüße zur Geburt

Eine gute Abwechslung zu all den Weihnachtskarten war mal wieder eine Karte zur Geburt. Mit giraffigen Grüßen habe ich den frisch gebackenen Eltern gratuliert und die kleine Mirella willkommen geheißen.



weiterlesen »

Dienstag, 20. November 2012

Joyeux Noël

Obwohl ich schon viele Lebkuchen verspeist habe und der erste Schnee schon vor Wochen da war, kommt bei mir noch lange keine Vorweihnachtsstimmung auf. Nichtsdestotrotz (ja das schreibt man tatsächlich so) habe ich mich ans Basteln der ersten Weihnachtskarten gemacht. Herausgekommen sind unter anderem diese beiden Varianten mit silbernen Glitzerakzenten.







weiterlesen »

Freitag, 16. November 2012

Frackträger im Doppelpack

Mit diesen beiden filzigen Freunden habe ich einen großen und einen kleinen Pinguin-Fan sehr glücklich gemacht. Passend dazu habe ich für die Verpackung Geschenkanhänger mit Pinguinmotiv gewerkelt.

 

weiterlesen »

Dienstag, 13. November 2012

Eulenparty als Geburtstagskarte

Passend für ein Herbstgeburtstagskind konnte ich endlich meine Halloween-Eule zweckentfremden. Die kommt leider viel zu selten zum Einsatz, was daran liegt das ich kein Halloween-Fan bin. Als Verschluss fürs Kuvert habe ich eine Eule nur zur Hälfte befestigt, so dass man die andere Hälfte durch einen Schlitz stecken kann.








weiterlesen »

Sonntag, 11. November 2012

Team Moni

Am Wochenende habe ich meiner Up-Upline Moni einen Besuch im schönen Coburg abgestattet. Dieser tolle Vogel mit leckerem Inhalt hat zur Begrüßung auf mich gewartet. Auch auf ihrem Blog hat sie mich offiziell im Team willkommen geheißen.






Liebe Moni, vielen lieben Dank für den schönen, lustigen und informativen Abend bei Dir. Es hat mich sehr gefreut, dass wir uns endlich persönlich getroffen haben.

Meine Upline Alex freut sich natürlich ebenfalls sehr über ihren ersten Teamzuwachs, so wie ich mich über sie als meine Stempelmami freue.

weiterlesen »

Willkommen

Lange habe ich gerätselt was ich in meinem ersten Post schreibe. Man möchte ja doch in der bunten weiten Welt der Blogs und Webseiten auffallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, so dass sich der ein oder andere an einen erinnert. Aber ich muss gestehen, mir ist weder etwas besonders originelles, noch spannendes, witziges oder gar beeindruckendes eingefallen.

Deshalb möchte ich Euch alle schlicht und einfach willkommen heißen und freue mich, wenn Ihr auch in Zukunft fleißig zu Gast beim rosa Mädchen seit.


weiterlesen »